Art show: technical textiles

Hallo, Berlin! Fabienne Serrière organisiert für den 11. bis 13. April ein kleines Event namens technical textiles. Dort geht es um alte Strickmaschinen mit neuen USB-Ports, algorithmisch generierte Stickmuster und – ganz zentral – um die Werke, die sich auf diese Weise herstellen lassen. Im Electronic + Textile Institute Berlin (eti) gibt es zunächst eine zweitägige Ausstellung innovativer Textilien, am Tag darauf halten die Künstler Vorträge und geben Workshops:

Per Video zugeschaltet werden Varvara Guljajeva und Mar Canet aus Belo Horizonte (Brasilien), die mit knitic an einer Open-Source-Strickmaschine arbeiten. Ich würde mir das alles ansehen, bin aber leider nicht in der Gegend. Wenn jemand für das Blog ein paar schöne Fotos schießt, macht mein Gallery-Plugin einen Luftsprung!

(via netzpolitik.org)

One thought on “Art show: technical textiles”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>