Interactive Clubnight Cologne

Samstag hatte ich ein bisschen auf der Interactive Clubnight im Stadtgarten mitgemischt, Leuten bei Super Crate Box geholfen und sowas. Nebenan gab es ein druckvolles Set von Jackson and his Computerband (Warp), aber dieser kleine Gamesfloor war mindestens so voll wie die große Halle:

Zur Rechten lag der Fußcontroller von SkaterMario, mit dem The Good Evil im vergangenen Jahr den Interactive Cologne-Publikumspreis abgesahnt hatten. Weiter links stand das IGF-prämierte 140. Kurator Martin hatte außerdem sein Evoke-Projekt Hello Snakey !! mitgebracht, eine Snake-Adaption mit Twitter-Input. Ob Twitch davon wusste?

Nicht minder einfallsreich war Fingle von GameOven, eine Art Touchscreen-Twister für zwei Spieler. Verblüffend naheliegende Idee, trotzdem noch nie gesehen. Banned on Vulcan!

2 thoughts on “Interactive Clubnight Cologne”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>